21. Dezember 2012

#204 DIY Ringe // Last Minute Geschenk-Idee

Bei meiner Lieblings-Youtuberin CarliBel durfte ich immer wieder ihre tollen Ringe bewundern, leider habe ich bisher keine in der Art gefunden und so dachte ich mir probier ichs doch einfach mal selbst :)

Das ist dabei rausgekommen:



Für den ersten Versuch finde ich die Ringe eigentlich ganz gelungen, wenn ich bedenke, dass ich dafür nichts extra gekauft habe. Ich habe ganz normalen Basteldraht verwendet, den ich zu Hause hatte.
Ich denke mit einem schöneren, etwas dickeren Draht in gold oder silber (meiner ist ja recht unschön, da er sehr dünn und matt ist) und mit den richtigen Hilfsmitteln kann man ganz schöne Dinge zaubern :)

"Inspiriert" (so sagt man ja in der Blogger-Welt :D ) haben mich diese Ringe von Carli, sehr hübsch oder? :)

Ich habe verwendet:
Basteldraht (bekommt ihr im Bastelladen oder auch im Baumarkt)

Drehzangen 
Sekundenkleber 

Ich denke das wäre auch eine ganz nette Idee für ein selbst gemachtes (Weihnachts)Geschenk für die beste Freundin, schön persönlich :) 
Vielleicht seid ihr ja etwas begabter als ich und baut sogar hübsche Steinchen ein oder so!

Falls übrigens jemand von euch weiß, woher ich solche Ringe bekomme, würde ich mich sehr über Infos freuen! :)


Kommentare:

  1. Das 1. Nageldesihn gefällt mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  2. huhu...

    richtig toller blog, gefällt mir sehr gut, werde dich auch direkt mal verfolgen und öfter vorbei schauen, hehe :DD

    Schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich immer über Feedback und neue Leser!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Loveeeeeee those nails, and rings! <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Ringe sind dir gut gelungen und deine Nageldesigns gefallen mir auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Nägel sind toll *__*

    Du hast nun eine Leserin mehr, schau doch mal bei mir vorbei und vielleicht folgst du mir ja auch? :)

    LG Jassy

    AntwortenLöschen