29. März 2012

#35 Wichtige Information




Oh man, was jetzt kommt demotiviert mich wirklich. Kaum hab ich angefangen mit Bloggen, gibt es erhebliche Änderungen am System.

Google Friends Connect wird es, wie wir es kennen, bald nicht mehr geben.

Warum das Ganze? Google möchte die Nutzer dazu bewegen, auf Google+ umzusteigen. Und da ich euch gerne als Leser behalten möchte (denn was wäre ein Blog ohne Leser ;) ), habe ich euch auf der rechten Seite ein neues Gadget (RRS Feed) eingefügt. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Dieser Schritt ist wirklich mit keinerlei Kosten verbunden, auch wenn es abonnieren heißt.


Um mir und meinem Blog auch nach Abschaffung von Google Friends Connect folgen zu können, klickt ihr einmal auf den RRS Feed "Post" und es klappt sich ein kleines Menü auf:


Je nach dem wie ihr mir folgen wollt (und wo ihr natürlich einen Account habt), klickt ihr auf das entsprechende Logo. Wenn ihr mit all dem nichts anfangen könnt, dann könnt ihr auf das letzte Feld "Atom" klicken. So könnt ihr meinen Blog in einem dynamischen Lesezeichen abspeichern.

Was ist ein dynamisches Lesezeichen?
Es sieht aus wie ein übliches Lesezeichen, jedoch werden beim Anklicken des Lesezeichens in der Symbolleiste neue Beiträge angezeigt! Das heißt also, das Lesezeichen wird ständig aktualisiert. Was ihr nur manuell noch machen müsst, ist dieses Lesezeichen anzuklicken ;) Oder euch per Email informieren lassen, sobald sich was neues getan hat.

Im Moment bin ich eigentlich nur noch gespannt in wie weit sich die Geschichte auf den Blog, auf das Dashbord und auf die Besucher auswirkt.. Ich habe mich erst aus Facebook gelöscht, da will ich mich ungern bei Google+ anmelden wollen, nur damit ich meine Lieblingsblogs auch weiterhin auf die übliche Art und Weise verfolgen kann. Dann entscheide ich mich lieber für die Alternative mit dem RRS Feed.

EDIT: Ok, falscher Alarm! Bzw. nur halber Alarm... ich habe mich etwas durch gegooglet und momentan betrifft diese Änderung nur User, die nicht über blogger/blogspot bloggen. Hoffentlich bleibt das auch so. PUH.

Kommentare:

  1. Ich meine das betrifft uns bei Blogspot erstmal nicht mit dem GFC...ich hoffe das bleibt auch so, denn sonst hab ich den Spaß nicht mehr wirklich mehr am Bloggen :/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Kommentar! Deiner ist auch schön, bin gleich mal Leserin geworden! :-)

    Liebe Grüße, Lina

    http://rouge-in-love.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte gerade voll nen Schock! Wo sieht man das, wenn es wirklich mal so weit sein sollte?

    AntwortenLöschen