23. Mai 2013

#229 Hamburg in Bildern.


Ihr Lieben, ich hoffe ihr habt Pfingsten schön verbracht! Wer mir bei Instagram folgt, weiß, dass ich nach Hamburg geflogen bin - ganz kurzfristig dank Blind Booking :-) Das Wetter war am ersten Tag bombastisch gut, ganze 29 Grad hat das Termometer angezeigt, die weiteren Tage waren dagegen eher besch...eiden. Grau, kalt und Regen... Dennoch hatte ich eine tolle Zeit, Hamburg hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen ;-) Ein paar Eindrücke möchte ich mit euch teilen:

Bei der strahlenden Sonne kam die Alster richtig schön zur Geltung! Glück gehabt, dass wenigstens an einem Tag schönes Wetter war, sonst wäre mir dieser tolle Anblick verwehrt geblieben. Am ersten Abend ging es dann gleich noch ins Tarzan Musical, das kann ich wirklich nur weiter empfehlen wenn ihr in Hamburg seid! Sooo unglaublich toll, dass ich bei zwei Stellen richtig berührt war und Schmetterlinge im Bauch hatte :-) Ganz, ganz toll umgesetzt und kleiner Tipp: Die oberen Sitzplätze bieten bei diesem Musical auf jeden Fall viel, viel mehr als die teuren Plätze weiter unten im Saal! (Möchte an diese Stelle nicht zu viel verraten! ;) )

Am zweiten Abend fand dann zufällig der Eurovision statt und auf dem Spielbudenplatz der Reeperbahn gabs dazu die Live Übertragung des Public Viewings mit Promis wie Lena, Tim Bendzko, Sportfreunde Stiller und vielen mehr. Ich habe glücklicherweise einen sehr guten Platz ergattert und hatte auch trotz des blöden Regenwetters und den vielen Regenschirmen freie Sicht auf die Bühne :)

Da es beim Public Viewing doch ziemlich kalt wurde mit der Zeit, wurde gleich mal die Gelegenheit genutzt um eine Runde auf der Reeperbahn zu drehen und in den Olivia Jones Show Club reinzuschnuppern - was sich auf jeden Fall gelohnt hat wie mein nettes Bild mit den reizenden Damen zeigt ;-) Leider, leider lies an diesem Abend Olivia Jones lange auf sich warten und da wir am nächsten Tag noch fit genug sein und den halben Tag nicht verschlafen wollten, ging es kurz nach Mitternacht wieder zurück Richtung Spielbudenplatz. Und Tadaaaaaaaaa wenig später kam Olivia Jones beim Public Viewing auf die Bühne - wenn das mal nicht gutes Timing war! ;-)

 
Kurz nach ihrem Auftritt ging es dann auch recht zügig zurück ins Hotel und dabei lief uns sogar Olivia Jones wieder über den Weg, die sich heimlich und leise aus dem Hinterausgang schlich. Ich hab dann versucht nett nach ihr zu rufen um ein Bild mit ihr zu machen, aber ob sie das nun überhört hat oder nicht hören wollte, sei mal dahingestellt.... ;-)

 

Am vorletzten Tag ging es nach Blankenese ins Treppenviertel. Super schöne Gegend weit weg vom Großstadttrubel. Hätte sich an diesem Tag die Sonne blicken lassen, dann hätte ich mich wohl noch ein bisschen mehr in dieses Viertel verliebt :-) Hat einen sehr mediterranen Touch und nach endlos vielen Stufen wird man mit einer tollen Sicht auf die Elbe belohnt :-)
Nach einer kleinen Stärkung im Café & Bistro Kehrwieder (kann ich nur empfehlen, super lecker und wirklich günstig!), ging es danach direkt weiter ins Dungeon. Joa, ich bin ehrlich, kann man machen, muss man aber nicht unbedingt ;-) Ging ungefähr zwei Stunden und hab mich nur ein mal wirklich gegruselt... Spart euch lieber das Geld und geht schön essen oder so :-)

Auf dem Weg zurück zur S-Bahn konnten wir auch noch etwas von der Hamburger Speicherstadt sehen, aber wir haben uns im Voraus zu wenig darüber informiert um wirklich was damit anfangen zu können ;-)
Zu Unilever ging es am letzten Tag, da standen wir aber quasi vor verschlossenen Türen, da Feiertag war... nur die Langnese Eisdiele hatte geöffnet und so haben wir uns trotz der Kälte ein Eis gegönnt und einen letzten Spaziergang um die Alster gemacht, bevor es danach bald wieder zurück in die Heimat ging ;-)

Gefällt euch mein "kleiner" Hamburg Rückblick? Eigentlich hatte ich vor euch nur ein paar Bilder zu zeigen, aber ohne Text war das dann doch ein bisschen fad. Zur Abwechslung eben mal ein etwas längerer Post, hoffe das stört keinen :-)

Wart ihr auch schon mal in Hamburg?








Kommentare:

  1. ich liebe diese stadt einfach total. und freue mich jedesmal wenn ich bilder sehe :) ich wohne seit diesem jahr in hamburg. aber durch meine arbeit, bin ich mehr in münchen. lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  2. hamburg ist wirlkich eine tolle stadt!
    ich war jetzt schon 2x da, wirklich traumhaft schön.
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Hamburg auch sehr - meine liebste deutsche Großstadt :-)
    Vom Dungeon war ich übrigens total begeistert und empfehle jedem es mitzunehmen :-)

    LG
    http://my-life-style-lifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen